Archiv

2017

Bergheim
Ab dem 22. März 2017 hingen ein paar Gemälde der Künstlerin im Restaurant „Schumachers“ in der Fußgängerzone in Bergheim. Beim Genießen der leckeren Speisen, zubereitet vom Profichefkoch Philipp Längsfeld, konnte man auch die Kunst von Elisabeth Krogull genießen.

  


2016

Aachen
Im denkmalgeschützten Haus von Rechtsanwälten „Daniel, Hagelskamp & Kollegen“ auf der Jülicher Str. 215 in 52070 Aachen konnten bis Ende Herbst ausgewählte Werke von der Künstlerin betrachtet, interpretiert und gekauft werden.

Schumachers Restaurant in Bergheim
Am 13. September wurden drei Gemälde an Prinz Lorenzo (Weltmeister in 72kg-Gewichtsklasse) in Schumachers Restaurant übergeben. Das Portät von Prinz Lorenzo (100 x 140cm, Acryl-Spachteltechnik) wird Togos Präsidenten Ende des Monats überreicht.
„Schöne Träume“ (140 x 100cm), das zweite Bild, kann bei einer Auktion in Togo ersteigert werden und der Erlös wird an den Bau der „Regenbogen“-Schule gespendet.
Als letztes spendet die Künstlerin „Logo von Togo“ (120 x 80cm) für die Stiftung „Prinz Lorenzo e.V.“ in Köln.

  

Kulturfestival Masuren
Vom 13. – 14. August stellte die Künstlerin einige ihrer Werke auf dem Kulturfestival in Sorquitten (Sorkwity), Masuren in Polen  aus.

         

art’pu:l Eupen 
Elisabeth Krogull stellte vom 05. – 08. Mai ein paar Werke auf der Messe für aktuelle Kunst in Eupen aus.